zum Content

Launch und Recovery Systeme

Die von MacArtney entwickelten Winden- und Handlingsysteme gehören zu den modernsten und robustesten Systemen und sind seit Jahrzenten weltweit im Einsatz.

MacArtney verbessert kontinuierlich das bestehende Design der Winden und A-Rahmen und arbeitet an neuen Lösungsansätzen.

Der Focus liegt auf elektrischen Winden für vielfältige Anwendungsgebiete. MacArtney Winden werden zum Bergen von ROVs, geschleppten Systemen, Kernbohrern, Pumpen, Tauchsystemen u.v.a. eingesetzt.

Als Teil der MacArtney Gruppe ist die MBT GmbH Ihr direkter Ansprechpartner für Ihr neues Windensystem. In der direkten und gruppeninternen Kommunikation bei der Planung eines Windensystems liegt hier ein entscheidender Vorteil.

Außerdem bieten wir in Zusammenarbeit mit der MacArtney Gruppe weiteres Zubehör für Ihr Windensystem an wie z.B. Kabel und Lastterminierungen.

Hydrographisches Windensystem CORMAC 4 an Universität Kiel

01.03.2013 [Kategorie: Launch und Recovery Systeme]Von: Verena Dauben

Erfahrungsbericht


Die im Frühjahr 2013 gelieferte Cormac 4 Winde wird als portables Windensystem an Bord mehrerer Schiffe der Universität Kiel eingesetzt.

Primär dient sie zum Einsatz des Benthos C3D Seitensichtsonars des Instituts für Geowissenschaften an der Christian Albrechts Universität Kiel.

Die Cormac 4 Winde, hier als Edelstahlversion, zeichnet sich durch ihre Robustheit und Portabilität aus, so dass sie sehr flexibel an Bord unterschiedlicher Schiffe eingesetzt werden kann.

MBT lieferte die Winde als „plug- und play“ System mit 500m Koaxialschleppkabel, Schleifring, Lastterminierung, Fernbedienung, Kabelblock- und Zählwerk.